Erik Marquardt

Membro do Parlamento Europeu | greens/EFA | ALLIANCE90/ THE GREENS

Olá, meu nome é Erik e na verdade sou fotógrafo, mas sou membro do Parlamento Europeu desde as eleições europeias de 2019. Os meus principais tópicos são voo, migração e direitos humanos. Você pode me fazer suas perguntas em minhas páginas de mídia social, em abgeordnetenwatch ou através do Formulário de contato ...colocar.

Blog do Erik

Daran habe ich vergangene Woche gearbeitet

Vergangene Woche hatte ich mich mehrfach mit Horst Seehofer beschäftigt. Das kann sehr anstrengend sein, aber manchmal bringt es auch einen Erfolg. Love is not…

Dickes Brett – Der Podcast mit Erik Marquardt

Tábua grossa

Penso que os podcasts são um bom formato para aproximar a política dos cidadãos, informando-os sobre as questões em que estou a trabalhar e como é a vida quotidiana no Parlamento Europeu, porque é que os processos parlamentares funcionam da forma como funcionam e não o contrário, e porque é que muitas vezes funcionam de uma forma diferente do que se imagina?

Comitês

Desenvolvimento (Vice Presidente)
Liberdades civis, justiça e assuntos internos

Delegações

Maschrik
Afeganistão
Euro-Mediterrânico
Iraque

Queres fazer-me uma pergunta?

Basta escrever-me uma mensagem através do formulário de contacto, mas é claro que também me pode enviar uma mensagem para abgeordnetenwatch ou via social .

Erik auf Twitter

Für @ErikMarquardt @Die_Gruenen sind Flüchtlingslager im Schatten des Griechenland-Türkei Konfliktes "Pulverfässer": Man mache sich als EU erpressbar. Man brauche auf dem Weg zum #Asylpakt eine "Koalition der Willigen"; #Ungarn wirft er vor, "Kapital aus dem Problem" zu schlagen.

Out of the ashes of Moria must come a fair and humanitarian asylum system. The bad point of the Commission proposal is that many people will continue to suffer in camps at the external borders. Moria would become European law.
#EUmigration

Aus der Asche von Moria muss ein faires und humanitäres Asylsystem wachsen. Die Schwachstelle des Kommissionsvorschlags ist, dass weiterhin viele Menschen in Lagern an den Außengrenzen leiden werden. Moria soll offenbar zum EU-Gesetz und nicht verhindert werden.
#EUmigration

Wow! 170 Abgeordnete des Europäischen Parlaments unterstützen in einem von mir initiierten Brief, Geflüchtete kurzfristig würdig auf Kreuzfahrtschiffen unterzubringen und sie in EU-Mitgliedsstaaten zu verteilen. #leavenoonebehind #moria

Wenn ihr das Wahnsinnigste sehen wollt, das heute in Europa passiert, schaut dieses Video: Tausende Menschen aus #Moria sind im neuen Camp auf einem Truppenübungsplatz eingesperrt. Tausende leben dort, wo Soldaten gerade noch Minen suchen.#LeaveNoOneBehind

87% wollen grundsätzlich Geflüchtete aus Moria aufnehmen. Kann das bitte jemand an die deutsche Bundesregierung weiterleiten? #LeaveNoOneBehind

Ich habe ausführlich mit dem Deutschlandfunk über die Situation nach dem Brand in Moria und meine Vorschläge für eine Lösung geredet. Hört gerne rein. #moria #leavenoonebehind
https://www.deutschlandfunkkultur.de/eu-politiker-erik-marquardt-auf-lesbos-gefluechtete.979.de.html?dram:article_id=484195

Einige haben @katarinabarley dafür kritisiert, dass sie das Statement abgebrochen hat. Aber als Präsidentin des Parlaments ist sie für die Einhaltung der Regeln verantwortlich. Sonst würden die Rechten das ausnutzen. Sie engagiert sich sehr für #Moria, ich bin ihr nicht böse.

Twitter feed video.Einige haben @katarinabarley dafür kritisiert, dass sie das Statement abgebrochen hat. Aber als Präsidentin des Parlaments ist sie für die Einhaltung der Regeln verantwortlich. Sonst würden die Rechten das ausnutzen. Sie engagiert sich sehr für #Moria, ich bin ihr nicht böse.
Erik Marquardt@ErikMarquardt

Ich hätte heute im Europaparlament zu #Moria reden können. Aber es mangelt nicht an Reden von mir. Deswegen haben wir Sabi aus Afghanistan heute die Möglichkeit gegeben im Parlament zu sprechen. Teilt das, sorgt dafür dass Sabis Worte gehört werden.
#MoriaStory #leavenoonebehind

Load More...

Subscrever a newsletter

Aqui minha newsletter começará em breve, que será publicada uma vez por mês. Eu uso o MailChimp como um serviço de newsletter. Ao subscrever a minha newsletter, você concorda em recebê-la e a correspondente Política de privacidade Está bem.

PT
DE EN FR ES IT PT