Erik Marquardt

Membro do Parlamento Europeu | greens/EFA | ALLIANCE90/ THE GREENS

Olá, meu nome é Erik e na verdade sou fotógrafo, mas sou membro do Parlamento Europeu desde as eleições europeias de 2019. Os meus principais tópicos são voo, migração e direitos humanos. Você pode me fazer suas perguntas em minhas páginas de mídia social, em abgeordnetenwatch ou através do Formulário de contato ...colocar.

Blog do Erik

Daran habe ich vergangene Woche gearbeitet

Vergangene Woche hatte ich mich mehrfach mit Horst Seehofer beschäftigt. Das kann sehr anstrengend sein, aber manchmal bringt es auch einen Erfolg. Love is not…

Dickes Brett – Der Podcast mit Erik Marquardt

Tábua grossa

Penso que os podcasts são um bom formato para aproximar a política dos cidadãos, informando-os sobre as questões em que estou a trabalhar e como é a vida quotidiana no Parlamento Europeu, porque é que os processos parlamentares funcionam da forma como funcionam e não o contrário, e porque é que muitas vezes funcionam de uma forma diferente do que se imagina?

Comitês

Desenvolvimento (Vice Presidente)
Liberdades civis, justiça e assuntos internos

Delegações

Maschrik
Afeganistão
Euro-Mediterrânico
Iraque

Queres fazer-me uma pergunta?

Basta escrever-me uma mensagem através do formulário de contacto, mas é claro que também me pode enviar uma mensagem para abgeordnetenwatch ou via social .

Erik auf Twitter

Schlimm dass es immer noch nur selten fließendes Wasser in #Moria gibt, aber toll, dass sich die Menschen selbst helfen und im Camp Kanister mit Seife aufgebaut haben, die man sogar ohne sie anzufassen bedienen kann. #LeaveNoOneBehind

Wer sich bei Demonstrationen nach wiederholter Aufforderung nicht an die Corona-Regeln hält oder von Orten entfernt an denen die Einhaltung der Regeln nicht möglich ist, sollte Personalien angeben und zwei Wochen in häusliche Quarantäne müssen. Ganz einfach. #b0108

Die griechische Zeitung Efsyn berichtet, dass es heute morgen vor #Lesbos wieder zu einem illegalen Pushback durch die griechische Küstenwache kam. Die Leute wurden 100 Meter vor der Küste abgefangen. 2 Stunden später war ich dort, konnte aber nichts mehr sehen. #LeaveNoOneBehind

Der Lockdown für Camps wie #Moria ist heute zum 7. Mal verlängert worden. Seit März und bis 31. August dürfen die Geflüchteten die Camps nicht verlassen. #leavenoonebehind

Wenn du gegen das Wahlalter mit 16 bist, die Klimabewegung dafür instrumentalisierst und nicht merkst, dass du mit dem Argument deinen eigenen Job und demokratische Wahlen insgesamt abschaffen könntest.

Ich fasse es nicht: Ich bin gerade auf Lesbos angekommen, um mich über die Situation der Menschen zu informieren und jetzt lehnt Horst Seehofer sogar die Aufnahme von Menschen aus Moria durch Berlin und Thüringen ab. Das Camp ist immer noch fünffach überbelegt. #LeaveNoOneBehind

Load More...

Subscrever a newsletter

Aqui minha newsletter começará em breve, que será publicada uma vez por mês. Eu uso o MailChimp como um serviço de newsletter. Ao subscrever a minha newsletter, você concorda em recebê-la e a correspondente Política de privacidade Está bem.

PT
DE EN FR ES IT PT