Stellenausschreibung: Büromanagement und Finanzen

Wir schreiben aus. In meinem tollen Team wird kurzfristig ein Platz im Brüsseler Büro frei.
Ihr könnt euch bis zum 18. November bewerben.

Zur administrativen Unterstützung meiner parlamentarischen Arbeit im Europäischen Parlament suche ich zum 01. Januar 2022 eine:n parlamentarische:n Assistent:in (APA) für Büromanagement und Finanzen.

Hauptaufgaben

  • Verwaltung von Terminanfragen und Terminbuchungen
  • logistische Unterstützung für Dienstreisen und Reisen in den Wahlkreis
  • Unterstützung bei der Organisation verschiedener Veranstaltungen, einschließlich Besucher:innengruppen, Ausschuss- oder Delegationsreisen usw.
  • Kontakts mit der Verwaltung in Bezug auf logistische Vorkehrungen und Kostenerstattungen
  • Unterstützung bei der allgemeinen Büroverwaltung, einschließlich Vorbereitung von Sitzungen, Protokollführung usw.
  • Überblick über verschiedene Budgets, Abrechnung von Büropauschale und Reisekosten
  • Verwaltung des Hauptemailaccounts
  • Beantwortung von Bürger:innenanfragen
  • ggf. Bearbeitung von Videos für den Social-Media-Gebrauch

Erforderliche Fähigkeiten

  • gute Organisationsfähigkeiten, strukturierte Arbeitsweise, Freude an administrativen Aufgaben
  • schnelle Auffassungsgabe, Präzision, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Erfahrung im administrativen Bereich sind von Vorteil, ebenso wie Arbeitserfahrungen in den europäischen Institutionen (insbesondere im Europäischen Parlament)
  • Interesse und Kenntnisse bezüglich europäischer Politik
  • Identifikation mit Zielen und Werten Grüner Politik
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Verhandlungssicher Deutsch und Englisch, weitere europäische Sprachen sind von Vorteil
  • von Vorteil: Kenntnisse in Videobearbeitung

Aufgrund der Einstellungsvoraussetzungen des Europäischen Parlaments müssen erfolgreiche Bewerber:innen die Staatsangehörigkeit eines EU-Staates besitzen und über einen Hochschulabschluss (Bachelor) ODER drei Jahre Berufserfahrung verfügen.

Stellenbedingungen

  • Ziel einer Einstellung bis zum Ende der aktuellen 9. Wahlperiode (d.h. voraussichtlich bis Juni 2024)
  • Umfang 80 – 90%
  • Bezahlung im Rahmen der Vergütungstabelle für parlamentarische Assistent:innen im Europäischen Parlament (APA), abhängig von Berufserfahrung und Qualifikation
  • Kranken- und Unfallversicherungsschutz durch das Europäische Parlament
  • Hauptarbeitsort ist Brüssel, gelegentliche Dienstreisen innerhalb Europas (vor allem Straßburg und Berlin) erforderlich

Bewerbungsverfahren

  • Bitte sendet eure Unterlagen – maximal eine Seite Motivationsschreiben und maximal zwei Seiten Lebenslauf (beides in einem einzigen PDF-Dokument) an erik.marquardt@europarl.europa.eu
  • Wichtig: Bitte als E-Mail-Betreff „APA-Bewerbung“ angeben
  • Bewerbungsschluss ist Donnerstag, der 18. November 2021
  • Videotelefonische Vorauswahlgespräche sind für den 22./23. November geplant, die persönlichen Auswahlgespräche voraussichtlich in Berlin für den 26. November

Bewerbungen von Frauen*, Personen mit Migrationshintergrund und Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!